Erdbeer Janssen

In einem der größten gartenbaulichen Anbaugebiete Europas, dem Niederrhein, liegt auch der vermutlich größte Erdbeergarten: die Produktion von Erdbeer Janssen.

Erich und Hiltrud Janssen sind Europas Erdbeerpflanzen-Spezialisten. Seit über 50 Jahren macht der Familienbetrieb Markt mit neuen Sorten. Er bringt es auf eine Kapazität von bis zu 700.000 Erdbeerpflanzen täglich, auf 65 Hektar gedeihen Neuheiten und Klassiker wie Senga-Sengana. Mit der Exklusiv-Sorte „Fridulin, die glückliche Erdbeere“ hat Janssen 2015 für den Fachhandel eine neue Generation Erdbeerpflanzen eingeläutet.

Janssen Erdbeerkulturen Kalkar steht für professionelle Produktion, erstklassige Produkte, flexible Auftragsannahme und sorgsame Ausführung, zeitnahe Auftragserfüllung und eine einfühlsame Gesamtabwicklung zum Wohle des Kunden.
KEIN PRIVATVERKAUF

„Wir produzieren Erdbeerpflanzen, wie sie von Gartencenter, Großhandelsunternehmen und der Lebensmittelbranche gewünscht werden - in allen Variationen. Für eine nachhaltige, erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Hiltrud Janssen, Janssen Erdbeerkulturen, Kalkar

10 Trends

„Das Bedürfnis nach Grün boomt,“ stellte die TASPO am 26.11.18 fest. „Die Branche kann davon mit einer guten Auftragslage und hoher Planungssicherheit profitieren.“ Sie orientiert sich an zehn eindeutigen Trends; mit nur einem Anruf bei Erdbeer Janssen erwischen Sie alle: +49 (0) 2824 - 23 44

 

Logistik und spezialisiertes Knowhow

Um Erdbeerpflanzen über Jahre erfolgreich zu kultivieren, braucht man spezialisiertes Knowhow, klar definierte Abläufe – und Platz. Der Betrieb umfasst 60 Hektar Freiland und 5 Hektar Hochglas ...mehr

Pünktlich und in bester Qualität

Klare Arbeitsteilung: Erich Janssen betreibt den gartenbaulichen Part mit Auswahl und Kultivierung des Sortiments. Ehefrau Hiltrud ist die Herrin von Excel und Telefon und wird bei Einkäufern wegen ihres Organisationstalents geschätzt: „‘Geht nicht‘ gibt’s nicht.“ Immer geht’s um beste Qualität, flexible Lösungen und selbst in der Hochsaison eine Just-in-time-Belieferung, die ihresgleichen sucht. Dafür steht Erdbeer Janssen.

Unsere Firmenphilosophie: Flexibiliät

„Wir können spontan handeln –das wissen unsere Kunden sehr zu schätzen“, sagen Hiltrud und Erich Janssen. Neben den erfolgreichen Erdbeersorten und Topfgrößen produziert das Familienunternehmen auf Wunsch auch Sonderkulturen.

Trends setzen

Eine sichere Hand für die Pflanzen und eine gute Nase für den Markt: Seit Erich Janssen 1989 die Führung des 1960 gegründeten Familienunternehmens übernahm, steht in Kalkar „alles auf rot“. Millionen Pflanzen pro Jahr bewegt der Betrieb, der heute zu Europas größten Erdbeerpflanzen-Anbietern gehört. Seit 1997 haben Hiltrud und Erich Janssen die Jungpflanzenproduktion kontinuierlich ausgebaut und dabei mit ihren Sorten Trends gesetzt.

Markt machen

Den Kundenwunsch erfüllen, das hat im Hause Janssen oberste Prioriät. Mit neuester Technik und unschätzbarem Erfahrungswissen werden hier neue Sorten entwickelt. Jetzt läutet Fridulin, die glückliche Erdbeere, als Exklusiv-Sorte eine neue Generation Erdbeerpflanzen ein. Generation Erdbeerpflanzen ein: Die Naschpflanze des dritten Jahrtausends mitsamt ihrer strategischen Verkaufsförderung.